Abgecheckt-Tipp der Woche: Nivea Creme Pflege Reinigungsserie

Hey Ihr Lieben,

diese Woche haben ich für Euch drei ganz neue Produkte getestet, die ihr ab April im Handel finden werdet: die neue Nivea Creme Pflege Reinigungsserie. Die blaue Pflegeserie besteht aus der Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch, den Nivea Creme Pflege Reinigungstüchern und der Nivea Pflegende Gute-Nacht-Creme. Alle drei Produkte eignen sich vor allem für eine gründliche Reinigung am Abend, sodass ich sie alle vor dem Schlafengehen getestet habe.

IMG_5234

Vielen Dank an Nivea für das Sponsoring und die Unterstützung!

NIVEA Creme Pflege Reinigungsmilch:

Meinen Abgecheckt-Test beginne ich mit der Nivea Reinigungsmilch. Die kleine blaue Flasche enthält 200ml und kostet 3,49 Euro. Die Reinigungsmilch wird auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und sanft auf der Haut einmassiert. Anschließend wird die Haut mit Wasser abgespült oder die Reste mit einem Wattepad entfernt.

IMG_5233.JPG

Die Anwendung ist ganz einfach und die Reinigungsmilch, die eine sehr flüssige Konsistenz hat, fühlt sich sehr angenehm auf meiner Haut an. Ich fühle mich danach total frisch und meine Haut ist ganz zart. Durch den klassischen Duft der Nivea Creme rieche ich jetzt auch noch gut. Laut der Verpackung reinigt sie gründlich und entfernt Make-up und sogar wasserfeste Mascara. Leider muss ich nach meinem Test sagen, dass sie nicht vollständig alle Reste meiner Schminke entfernt hat. Daher mein Tipp: Nach der Reingung einfach nochmal das Gesicht mit Wasser abspülen. Trotzdem hinterlässt die Reinigungsmilch ein sehr pflegendes und angenehmes Gefühl und hat mich daher überzeugt.

IMG_5231.JPG


NIVEA Creme Pflege Reinigungstücher:

Die Nivea Reinigungstücher sind vor allem für eine schnelle und unkomplizierte Hautreinigung geeignet. Das Päckchen, das auch ideal auf Reisen mitgenommen werden kann, enthält 25 Tücher und kostet 1,99 Euro. Laut Verpackung sollen die weichen Tücher Gesicht, Hals und Augenpartien (bei geschlossenen Augen) reinigen.

IMG_5227.JPG

Auch hier fällt mein Abgecheckt-Test sehr positiv aus. Die in einer Pflegelotion getränkten Tücher, die den schützenden Pflegekomplex, u.a. aus Eucerit und Panthenol, enthalten, duften ebenfalls nach Nivea Creme und reinigen meine Haut sehr gut. Nach der Anwendung fühlt sich meine Haut sanft und gepflegt an. Auch wenn die Reinigungstücher das Entfernen von Make-up und wasserfester Mascara versprechen muss ich auch hier sagen, dass meine Wimperntusche auch durch intensives Einrieben nicht vollständig weg gegangen ist. Hier gilt also auch: das Gesicht nochmals mit Wasser abspülen oder einen zusätzlichen Make-up-Entferner verwenden. Auch hier überwiegt aber das sehr angenehme Gefühl nach der Anwendung, weshalb ich mit dem Produkt ebenfalls zufrieden bin.

IMG_5236.JPG


NIVEA Pflegende Gute-Nacht-Creme:

Zum Abschluss habe ich meinen Gewinner der Nivea Creme Pflegeserie getestet: die pflegende Gute-Nacht-Creme. Das kleine Döschen enthält 50ml und kostet 4,99 Euro. Sie soll laut Verpackung den nächtlichen Regenerationsprozess der Haut unterstützen, die Haut mit intensiver Feuchtigkeit versorgen und pflegen und sie am Morgen frisch und erholt aussehen lassen. Daher soll sie idealerweise abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté (Augenpartien auslassen) aufgetragen und sanft massierend auf der Haut verteilt werden. Für eine optimale Pflege sollte die Haut vor dem Auftragen der Creme mit einem anderen Reinigungsprodukt, wie beispielsweise den Tüchern, gereinigt werden.

IMG_5222.JPG

Die pflegende Gute-Nacht- Creme hat mich nach meinem Test vollkommen überzeugt. Sie riecht ebenfalls sehr gut, gibt meiner Haut ein frisches Gefühl und fühlt sich während dem Auftragen und vor allem danach sehr angenehm auf meiner Haut an. Sie zieht sehr schnell ein und ich merke förmlich, wie gut sie meiner Haut tut. Ich werde die Creme von nun an definitiv jeden Abend benutzen!

IMG_5224.JPG


Meine persönliche Bewertung:

Die neue Nivea Creme Pflege Reinigungsserie hat mich alles in allem sehr überzeugt und ich kann sie daher auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Reinigungsmilch und die Reinigungstücher haben meine Mascara leider nicht vollkommen entfernt und waren in diesem Punkt daher nicht vollkommen überzeugend, jedoch haben sie meine restliche Haut sehr gut gepflegt und insgesamt ein sehr angenehmens und sanftes Gefühl hinterlassen. Die Gute-Nacht-Creme hingegen hat mich in allen Punkten überzeugt und sich zum Gewinner meines Abgecheckt-Tests herauskristallisiert. Sie pflegt optimal, riecht super und gibt mir ein frisches Gefühl vor dem Schlafengehen. Definitiv empfehlenswert!

Nivea Creme Pflege Reinigungsmilch:

Preis: gut

Leistung: gut

MundMundMundMundMundschwarz

Nivea Creme Pflege Reinigungstücher:

Preis: gut

Leistung: gut

MundMundMundMundMundschwarz

Nivea Pflegende Gute-Nacht-Creme:

Preis: gut

Leistung: sehr gut

MundMundMundMundMund

Eure Nina

(Fotos: Privat)

Advertisements

4 Gedanken zu “Abgecheckt-Tipp der Woche: Nivea Creme Pflege Reinigungsserie

  1. Pingback: NIVEA Creme Pflege Reinigung [Review] | Beauty and the beam

  2. Pingback: NIVEA Creme Pflege Reinigung [Review] – beautyandthebeam.de

  3. ich selber als Mann kann die hier getesteten Produkte von Nivea nur empfehlen da ich sie sekber auch Täglich nutze. Die Gesichtspflegecreme für die Nacht duftet nicht nur sehr schön, sondern liegt extrem leicht und angenehm auf der Haut. Super Testbericht zu den Nivea Pflegeprodukten.
    Danke und LG der Lukas

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s