Römersandalen im Test: Deichmann vs. Tamaris

Hey ihr Lieben!

Diese Woche habe ich, passend zum aktuellen Sommerwetter, zwei Römersandalen für euch getestet! Bei Temperaturen um die 30 Grad können auch unsere Füße ab und zu ein wenig kühle Luft vertragen und so sind Sandalen ein absolutes Must-Have für den Sommer! Diese zwei habe ich für euch genauestens unter die Lupe genommen:

die weißen Römersandalen der Marke Graceland von Deichmann (vielen Dank für das Sponsoring!) und die schwarzen Römersandalen von Tamaris.

Unbenannt-1

Als erstes habe ich die Römersandalen von Deichmann für 22,90 Euro getestet. Durch die weißen und braunen Perlen und Steinchen auf dem Fußrücken wirken die Sandalen besonders edel und schick. Die Riemchen an den Seiten und auf dem Fußballen sind mit weißen, silbernen und goldenen Bändern verflochten und verleihen den Sandalen zusätzlich ein besonderes Aussehen. Durch den rückseitigen Reißverschluss kann man schnell und bequem in die Sandalen schlüpfen und bekommt durch den festen Sitz an der Ferse zusätzlich Halt. Auch das Riemchen zwischen den Zehen sorgt dafür, dass die Sandalen optimal sitzen und nicht verrutschen. Ob Kleid, Rock oder Hose – die Sandalen lassen sich zu jedem Outfit super kombinieren und fühlen sich getragen sehr bequem an.

IMG_3665   IMG_3680


Als zweites waren die Sandalen von Tamaris für ca. 50 Euro an der Reihe. Auch diese stechen besonders durch ihre Verzierungen auf dem Fußrücken heraus. Die Metall-Ringe, Nieten und glitzernden Steinchen geben den Römersandalen ein edles Aussehen. Die doppelten Knöchelriemchen lassen sich individuell verstellen und somit perfekt dem jeweiligen Fuß anpassen. Auch der rückseitige Reißverschluss sorgt, wie bei den Deichmann-Sandalen, für leichtes Hineinschlüpfen in die Schuhe. Die Sandalen fühlen sich durch eine gepolsterte Echtleder-Innensohle sehr stabil an und sind auch beim Tragen bequem und rutschfest. Schwarz lässt sich ja bekanntlich zu allem kombinieren und so sind auch diese Sandalen echte Allrounder.

IMG_3666   IMG_3676


Meine persönliche Bewertung:

Mein Gewinner sind die weißen Römersandalen von Deichmann! Durch die Verzierungen und geflochtenen Riemchen wirken die Schuhe noch schicker als die Sandalen von Tamaris und sehen dadurch hochwertiger aus. Sie lassen sich zu verschiedenen Styles kombinieren und werten durch ihr edles Aussehen jedes Outfit zusätzlich auf. Auch am Preis gibt es nichts zu beanstanden.

Römersandalen von Deichmann:

Preis: sehr gut

Leistung: sehr gut

Stylefaktor: sehr gut

MundMundMundMundMund

Römersandalen von Tamaris:

Preis: teuer

Leistung: sehr gut

Stylefaktor: sehr gut

MundMundMundMundMundschwarz

Eure Nina

(Fotos: Privat)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s