iPad-Cases im Abgecheckt-Test

Hallo meine Lieben!

Gut verpackt ist halb gewonnen. Das ist die Devise bei iPad, Tablet und Co. Um das elektronische Heiligtum vor jeglichen Alterungsserscheinungen zu bewahren, greift ein Großteil zur Schutzhülle. Hier gibt es eine Bandbreite von verschiedensten Modellen, was Preis und Leistung angeht. Ich habe zwei unterschiedliche Cases auf ihre Tauglichkeit getestet. Das iPad-Case von Boenso Design und die Schutzhülle von ONLY.

IpadCase2

Vielen Dank an ONLY für die Unterstützung und das Sponsoring der iPad Tasche.


Ich beginnen den Test mit der iPad-Hülle von ONLY.

IpadCase1

Das Case von ONLY kostet 16,95 Euro und befindet sich preislich somit im Mittelfeld. Das Material ist kein echtes Leder, sondern Synthetik. Die Vorderseite der Tasche besticht durch ihr außergewöhnliches Muster. Dadurch wirkt die Ipad-Hülle besonders schick, wie ich finde.

IpadCase4

Die Rückseite der Tasche ist glatt. Besonders praktisch finde ich die kleine Rundung an der Öffnung. So lässt sich das Case super öffnen und ich kann mein iPad schnell in die Hülle schieben. Für den Transport ist die Tasche von ONLY super. Sobald ich mein iPad benutze, muss ich es allerdings komplett aus der Schutzhülle nehmen. Vor eventuellen Schäden oder einem Sturz ist es nun nicht mehr geschützt. Das finde ich eher unpraktisch im Alltag.


Nun zum iPad-Case von Boenso Design.

 IpadCase5

Die Schutzhülle von Boenso Design kostet 34,90 Euro und besteht aus echtem Leder. Die Tasche ist gut verarbeitet und wirkt massiv. Dadurch ist sie aber auch deutlich schwerer als das Case von ONLY.

IpadCase3

Das Case von Boenso Design hat Aussparungen für Ein- und Ausschalter, Vorder- und Rückkamera, Kopfhörer, Lautstärkeregler, Dock-Connector und Lautsprecher. Man kann es bei allen Anwendungen stehts in der Schutzhülle lassen. Zudem geht das iPad automatisch aus, wenn man den Deckel zu klappt. Sobald der Deckel wieder geöffnet wird, schaltet sich das iPad automatisch wieder an.

iPadCase7

Positiv und nice-to-have: die Tasche kann mit umgeklapptem Deckel als Ständer genutzt werden. Ich bin überrascht, wie sicher mein Tablet in dieser Position tatsächlich steht.


Meine persönliche Bewertung:

Mein Gewinner ist die Schutzhülle von Boenso Design. Hier habe ich das Gefühl, dass mein iPad perfekt geschützt und sicher verstaut ist. Das Case von ONLY sieht hingegen wesentlich schicker aus. Da man das Tablet zur Benutztung allerdings aus der Tasche heraus holen muss, finde ich diese eher unpraktisch. Zudem fühlt sich das Material der Schutzhülle von Boenso Design hochwertiger an und die Hülle sitzt zu 100% passgenau. Einziger Nachteil: der Preis ist wesentlich höher als der des Cases von ONLY.

Das iPad-Case von ONLY:

Preis: sehr gut

Leistung: okay

Stylefaktor: sehr gut

MundMundMundMundschwarzMundschwarz

Das iPad-Case von Boenso Design:

Preis: okay

Leistung: sehr gut

Stylefaktor: gut

MundMundMundMundMundschwarz

Wie schützt Ihr Euer Gerät?

Eure Julia

(Fotos: privat)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s