Handcreme von WELEDA und medipharma cosmetics im Abgecheckt-Test

Hey Ihr Lieben,

kennt Ihr das Problem? Je kälter es draußen wird, desto spröder werden die Hände? Schuld daran sind nicht nur die kühlen Temperaturen, sondern auch die trockene Heizungsluft. Weil schöne Hände aber wichtig sind, teste ich heute zwei Winterhandcremes für Euch: die Granatapfel Regenerationshandcreme von WELEDA und die Olivenöl Handpflegecreme von medipharma cosmetics.

Handcreme1

Vielen Dank an WELEDA für die Unterstützung und das Sponsoring der Granatapfel Regenerationshandcreme!


Ich beginne meinen Abgecheckt-Test mit der Olivenöl Handpflegecreme von medipharma cosmetics. 100 ml der Creme kosten ca. 5 Euro. Diese Packung enthält 30 ml und hat somit die perfekte Größe für unterwegs. Das Design der Olivenöl Handpflegecreme ist weihnachtlich gehalten und auf die speziellen Bedürfnisse rauer Winterhände abgestimmt. Die Creme ist laut Hersteller frei von Farbstoffen, Silikonölen, Paraffinölen und Parabenen.

Handcreme3

Der Duft des medipharma cosmetics Produkts ist eher dezent gehalten. Die Handpflegecreme riecht angenehm nach Olivenöl und Zitrone. Die leichte Textur zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt bei mir ein gepflegtes Gefühl.

Handcreme6

Trotzdem muss ich die Olivenöl Handpflegecreme von medipharma cosmetics mehrmals anwenden, bevor ich die ersten Veränderungen bzw. Verbesserungen feststellen kann. Aus diesem Grund hält die Handcreme von medipharma cosmetics nicht so lange wie vergleichbare Produkte.


Als zweites teste ich für Euch die Granatapfel Regenerationshandcreme von WELEDA. Diese kostet ca. 8 Euro und enthält 50 ml. Auch hier sind keine synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe enthalten. Die Regenerationshandcreme schützt durch ihren antioxidativen Wirkstoffkomplex vor vorzeitiger Hautalterung und pflegt trockene Winterhände dank Granatapfelsesamöl.

Handcreme5

Das WELEDA Produkt hat einen sehr intensiven und femininen Duft. Die Handcreme riecht nach Granatapfel und Sandelholz. Trotz der dicken Konsistenz zieht die Granatapfel Regenerationshandcreme sehr schnell ein und versorgt meine Hände sofort mit Feuchtigkeit. Meine Haut ist nach der Anwendung spürbar weicher.

Handcreme4

Mir fällt auf, dass die Granatapfel Regenerationshandcreme von WELEDA meine Hände nach der Anwendung deutlich glatter und straffer erscheinen lässt und das gepflegte Gefühl anhält. Eine sparsame Anwendung der WELEDA Handcreme reicht bei mir völlig aus. Ich habe an einer Tube somit lange Freunde.


Meine persönliche Bewertung:

Mein Gewinner des heutigen Abgecheckt-Tests ist ganz klar die Granatapfel Regenerationshandcreme von WELEDA. Diese ist preislich zwar etwas teurer als das Produkt von medipharma cosmetics, sie überzeugt mich in meinem Test aber zu 100 Prozent. Der intensive Granatapfelduft mag Geschmackssache sein – mir gefällt er. Die Olivenöl Handpflegecreme von medipharma cosmetics riecht ebenfalls angenehm, haut mich, was die Pflegewirkung angeht, allerdings nicht vom Hocker.


Die Olivenöl Handpflegecreme von medipharma cosmetics:

Preis: gut

Leistung: okay

MundMundMundschwarzMundschwarzMundschwarz


Die Granatapfel Regenerationshandcreme von WELEDA:

Preis: gut

Leistung: sehr gut

MundMundMundMundMundschwarz


Eure Julia

(Fotos: privat)

Weitere Weleda-Tests findet Ihr auch unter http://www.weleda-test.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s