Waterfall Cardigans von Charles Vögele und mister*lady im Abgecheckt-Test

Hey Ihr Lieben,

heute stelle ich Euch mein Lieblings-Strickstück der Saison vor: den Cardigan. Besonders stylisch ist dieser im angesagten Wasserfall-Schnitt. Bei dieser Art des Cardigans fällt der Kragen locker wie ein Wasserfall. Auf Grund des stylischen Schnitts kommt die Form jetzt überall zum Einsatz. Heute teste ich zwei Modelle von Charles Vögele und mister*lady.

Cardigan10 Cardigan9

Vielen Dank an mister*lady für die Unterstützung und das Sponsoring des Cardigans!


Als erstes teste ich den Wasserfall-Cardigan von Charles Vögele. Dieser liegt preislich bei 39,95 Euro und ist in einem hellen Beigeton gehalten. Das gerippte Modell hat einen langen Schnitt und ist mit tiefen Schulternähten versehen.

Cardigan8 Cardigan12

Der Cardigan von Charles Vögele hat verschiedene Stoffmuster. An der Rückenpartie hat er eingenähte Streifen, die das Modell besonders edel aussehen lassen. An den Ärmeln und am Kragen befindet sich ein breiter Saum, der sich ebenfalls vom restlichen Stoff durch feine Linien abhebt.

Cardigan4 Cardigan3

Auf der einen Seite ist der Wasserfall-Cardigan durch seine dezente Farbe eher schlicht und unauffällig. Auf der anderen Seite wirkt er auf Grund seines besonderen Stoffes sehr edel.

Cardigan2


Bei meinem zweiten Abgecheckt-Testkandidaten handelt es sich um einen Cardigan von mister*lady. Dieser kostet 17,99 Euro zeichnet sich durch Querstreifen aus. Das Modell ist im modernen „Slub-Look“ gehalten. Zur Information: „Slub“ bezeichnet eine unregelmäßige Stoffverstrickung. Dieser Effekt ist hier durch die sowohl dicken, als auch dünnen Stellen des Garns erzielt worden.

Cardigan7 Cardigan11

Der Wasserfall-Cardigan von mister*lady ist hinten kurz geschnitten, sodass ich Euch empfehle ein längeres Top darunter zu ziehen. Er ist in Braun-, Weiß- und Beigetönen gehalten und hat einen fließenden Farbverlauf.

Cardigan6

Der „Slub-Look“ und der legere Schnitt machen den Cardigan von mister*lady einzigartig und lassen ihn keineswegs langweilig aussehen.

cardigan1


Meine persönliche Bewertung:

Für mich gewinnt heute der Wasserfall-Cardigan von mister*lady knapp. Dieser ist wegen seines „Slub-Looks“ einfach anders, als die Modelle, die ich bisher kenne. Auf Grund der Streifen sieht er besonders zu schlichten Oberteilen klasse aus. Auch der Cardigan von Charles Vögele ist sein Geld wert und sieht angezogen toll aus. Allerdings wirkt er auf Grund seiner Schlichtheit schnell langweilig und eintönig.


Der Cardigan von Charles Vögele:

Preis: teuer

Leistung: sehr gut

Stylefaktor: gut

MundMundMundMundschwarzMundschwarz


Der Cardigan von mister*lady:

Preis: sehr gut

Leistung: sehr gut

Stylefaktor: sehr gut

MundMundMundMundMund


Eure Julia

(Fotos: privat)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s