Schuhmodetrends im Abgecheckt-Test

Hallo meine Lieben,

der Winter hat offiziell gerade erst begonnen, aber schon jetzt werden auf den Laufstegen in Mailand, Paris, Berlin und Co. die Trends der Frühjahrssaison präsentiert. Ganz vorne dabei ist die Farbe Grau. Ob hell oder dunkel – grau geht immer und ist, wie die neuen Fashionkollektionen beweisen, alles andere als langweilig. Ich habe mich dem Trend angeschlossen und teste für Euch heute Schuhmode in Grautönen von Deichmann und Blue Motion.

schnürer

Vielen Dank an Deichmann für die Unterstützung und das Sponsoring!


Meinen Abgecheckt-Test beginne ich mit dem Modell von Blue Motion. Die Slipper kosten 19,99 Euro und wirken im Vergleich zu den Deichmann-Schuhen auf den ersten Blick etwas sportlicher. Sie haben keinen Absatz und nur ein sehr einfaches Fußbett.

schnürer10

Das Paar von Blue Motion besticht durch seine Schlichtheit und ist dadurch zu vielem kombinierbar. Die locker-lässigen Slipper wirken besonders zu engen Röhrenhosen oder Leggings trendy. Da sie ähnlich wie Halbschuhe geschnitten sind, empfehle ich die Slipper unbedingt ohne Socken, bzw. mit entsprechenden Sneaker- oder Nylonsöckchen zu tragen. Sonst wirkt der Look schnell alles andere als cool.

Sehr positiv ist der einfache Einstieg in den Schuh. Ganz ohne Schuhlöffel und ohne lästiges Binden, kann ich leicht in das Blue Motion-Paar reinschlüpfen. Das erspart im Alltag Zeit. Dennoch habe ich in den Slippern einen guten Halt und rutsche nicht heraus.


 

Als zweites teste ich für Euch die Schnürer von Deichmann im angesagten Grauton. Das Paar von Graceland kostet 19,90 Euro und wirkt etwas eleganter als mein erster Abgecheckt-Kandidat.

schnürer2

Die Deichmann-Schnürer haben einen kleinen Absatz mit einer Höhe von einem Zentimeter. Sie bestehen aus einer Veloursleder-Nachbildung und sind von innen gefüttert. Das Modell von Deichmann ist so bequem, dass ich beinahe das Gefühl habe, ich trage Hauschuhe oder Pantoffeln. Der Tragekomfort dieses Abgecheckt-Kandidaten ist somit wesentlich höherer als beim ersten Modell von Blue Motion. Auch in die Schuhe von Deichmann kann ich einfach hineinschlüpfen.

Für die Übergangszeit ist die Fütterung im Inneren des Schuhes ideal. Sobald die ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr herauskommen, könnte die Innenfütterung allerdings zu warm werden. Wobei das wahrscheinlich Geschmackssache ist.


 

Meine persönliche Bewertung:

Heute geht mein Abgecheckt-Test unentschieden aus, denn beide Modelle sind auf ihre Weise stylisch. Das Modell von Blue Motion besticht durch seine Einfachheit und lässt sich dadurch zu fast allem kombinieren. Auch die Schuhe von Deichmann sehen klasse aus und machen an meinen Füßen eine gute Figur. Einen Pluspunkt bekommen die Deichmann-Schnürer, weil sie so bequem sind.

Fazit: Solange es noch etwas kälter ist, wird das Paar von Deichmann mein Begleiter sein. Sobald es in Richtung Frühling geht, hole ich dann die Slipper von Blue Motion aus dem Schrank. So kommen beide Modelle auf ihre Kosten und ich auch!


Die Slipper von Blue Motion:

Preis: sehr gut

Leistung: gut

Stylefaktor: sehr gut

MundMundMundMundMund


Die Schnürer von Deichmann

Preis: sehr gut

Leistung: sehr gut

Stylefaktor: sehr gut

MundMundMundMundMund


Eure Julia

(Fotos: privat)

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Schuhmodetrends im Abgecheckt-Test

    • Hallo Mimi,
      Blue Motion ist die Eigenmarkte von Aldi Süd. Allerdings bekommst Du so ähnliche Modelle auch bei Quickschuh, Deichmann und Co. Schau Dich einfach mal online oder im Laden um.

      Liebe Grüße,
      Deine Abgecheckt-Mädels Nina und Julia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s