Abgecheckt-Tipp der Woche: Prada Candy L’Eau

Hey Ihr Lieben,

passend zum sommerlichen Wetter habe ich für Euch diese Woche einen super Parfüm-Tipp: die Candy Parfüms von Prada. Die süß-sommerlichen Düfte von Prada sind erstmals im Jahre 2013 erschienen und in vier verschiedenen Ausrichtung erhältlich: das Prada Candy EdP, das Prada Candy Florale, das Prada Candy Kiss und das Prada Candy L’Eau, welches ich Euch in meinem heutigen Abgecheckt-Test näher vorstelle, da es mein Favorit aus der Serie ist. Zu allen Eau de Toilettes gibt es außerdem eine passende Body Lotion.

IMG_5265

Wie der Name vielleicht schon vermuten lässt, wenn man an die teure Kleidungsmarke Prada denkt, ist auch das Parfüm nicht ganz billig. Den Duft von Prada gibt es in drei verschiedenen Größen: der 30ml Flakon kostet 56,95 Euro, der 50ml Flakon 77,95 Euro und der 80ml Flakon stolze 97 Euro (Preise bei Douglas).

IMG_5267

Ursprünglich habe ich das Parfüm geschenkt bekommen und war von Anfang an total begeistert davon. Der frische, orientalische und süße Duft von Prada Candy L’Eau macht total Lust auf Sommer und wirkt sehr sinnlich und weiblich. Das Eau de Toilette wurde von Parfümeurin Daniela Andrier unter der künstlerischen Leitung von Miuccia Prada kreiert und besteht aus einer Kombination von weißem Moschus, Benzoe und Karamell, unterstrichen von zitrischen und orientalisch-blumigen Noten. Der Flakon des Prada Candy L’Eau besticht durch sein schlichtes, aber sehr elegantes Design. Der schwarz-goldene Verschluss lässt das Parfüm sehr edel wirken und repräsentiert die teure Marke sehr gut.

IMG_5273

Übrigens: Prada hat sich für seine Candy-Parfümserie eine ganz besondere Werbekampagne überlegt. Auf der Homepage von Prada findet man einen Werbefilm, der die Geschichte des Parfüms erzählen soll. Hierzu heißt es: „Unter dem Motto „joie de vivre“ entstand eine fiktive Erzählung von einer jungen Frau namens Candy, die spontan ist und eine unerwartet frische und optimistische Einstellung zu sich und der Welt hat, denn jetzt sei die beste Zeit zu leben.“ In diesem Sinne soll das Candy L’Eau Parfüm „auch zu dieser „versüßten“ Weltsicht durch die süßliche Duftnote animieren“ und einen frischen und fröhlichen Eindruck vermitteln. Wenn Ihr neugierig seid und Lust habt, könnt Ihr Euch den Film hier mal ansehen.


Meine persönliche Bewertung:

Ich kann das Prada Candy L’Eau wirklich nur jedem empfehlen, der genau wie ich auf einen sommerlich-süßen Duft steht. Ich benutze das Parfüm jetzt schon sehr lange und bin nach wie vor begeistert. Der Duft hält ziemlich lange an und auch der Flakon ist durch sein edles Design ein echter Hingucker. Das einzige was ich wirklich zu bemängeln habe, ist der Preis. Da es sich bei Prada um eine Luxusmarke handelt, ist auch das Parfüm dementsprechend teuer. Da ich allerdings so überzeugt bin von diesem Duft, bin ich in diesem Fall auch gerne bereit, den ein oder anderen Euro mehr auszugeben. Das muss aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Preis: teuer

Duft: sehr gut

Stylefaktor: edler Flakon

MundMundMundMundMund

Eure Nina

(Fotos: Privat)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s