Adventskalender-Special Teil 1: der Paleo Kalender

Hallo Ihr Lieben,

bald beginnt wieder die Weihnachtszeit und die damit verbundene Vorfreude. Um sich die vierundzwanzig Tage vor Weihnachten zu versüßen, greifen viele zum klassischen Adventskalender. Doch die Suche nach dem richtigen Kalender für Groß und Klein ist gar nicht so einfach. Um Euch diese ein bisschen zu erleichtern, haben wir ab sofort jede Woche ein Abgecheckt Adventskalender-Special für Euch. Den Anfang unserer Reihe macht der Paleo Adventskalender der Adventskalender GmbH.

paleo4

Vielen Dank an die Adventskalender GmbH für den Paleo Adventskalender!


Für diejenigen, die auch in der Weihnachtszeit auf Ihre Ernährung achten und die Adventszeit etwas gesünder gestalten wollen, eignet sich der Paleo Adventskalender gut. Dieser liegt preislich bei 49,90 Euro und enthält vierundzwanzig verschiedene Paleo-Riegel.

paleo7

Bei der beliebten Paleo-Diät handelt es sich um eine Ernährungsform des Menschen aus der Steinzeit. Daher nennt man sie auch Steinzeiternährung. Anders als bei der Low-Carb Diät sind bei der Paleo Diät zum Beispiel getrocknete Datteln und Feigen erlaubt.

paleo3   paleo2

Der Adventskalender ist gefüllt mit sieben verschiedenen Sorten Paleo-Riegeln: Coconut & Macadamia, Apple & Pecan, Almond & Cashew, Brazil Nut & Cherry und Hazelnut & Cocoa Paleo Raw Bar sowie den beiden High-Protein-Sorten Cocoa Orange und Mixed Berries.

paleo8   paleo9

Super finden wir, dass alle Riegel nicht nur lecker, sondern auch vegan, paleo, raw, glutenfrei und ohne künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe sind.

paleo1


Unsere persönliche Meinung:

Da der Paleo Adventskalender mal etwas anderes als der klassische Süßwaren-Kalender ist, gefällt er uns sehr gut. Die Idee mit vierundzwanzig gesunden Paleo-Riegeln, die allesamt glutenfrei, vegan und ohne künstliche Aromen, Farb- und Konservierungsstoffe sind, finden wir toll, da man in der Adventszeit sowieso viel zu viele Süßigkeiten und Plätzchen zu sich nimmt. Ganz  besonders für alle, die gerade eine Diät machen, eignet sich der leckere Kalender gut. Einen Punktabzug bekommt das Produkt jedoch im Punkto Preis, denn 49,90 Euro sind für einen Adventskalender, wie wir finden, relativ viel.

Preis: mittel

Leistung: sehr gut

Geschmack: sehr gut

MundMundMundMundMundschwarz

Kleiner Tipp: Wir haben einen Kalender-Gutschein in Höhe von 10 Euro bei einem Mindestbestellwert von 35 Euro für Euch. Der Code lautet: Rabatt2016

Eure Julia

(Fotos: privat)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Adventskalender-Special Teil 1: der Paleo Kalender

  1. Pingback: Adventskalender-Special Teil 2: der Saatgut Kalender | Abgecheckt-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s