Abgecheckt-Tipp der Woche: Protect&Shave-Serie von NIVEA

Hey Ihr Lieben,

endlich ist der Sommer in Deutschland angekommen! Für uns Mädels bedeutet das, dass wir endlich wieder unsere Kleider, Hotpants und Röcke aus dem Kleiderschrank holen können, um für die heißen Tagen gewappnet zu sein. Gleichzeitig bedeutet das aber auch, dass Rasierer oder Epilierer wieder vermehrt zum Einsatz kommen müssen, denn glatte Beine und haarlose Achseln sind besonders im Sommer ein Muss! In meinem heutigen Abgecheckt-Tipp erfahrt Ihr,  welchen Rasierer und welches Rasiergel ich Euch empfehlen kann. Viel Spaß!

Rasierer1

Vielen Dank an NIVEA für das Sponsoring und die Unterstützung!


Seit mehreren Wochen benutze ich nun den Protect & Shave Rasierer mit Wechselklingen von NIVEA und mit der Leistung sehr zufrieden. Der Rasierer mit einem Schwinggelenk kostet 6 Euro und passt sich den weiblichen Körperkonturen optimal an. Dank des Gleit-Pflegepads fühlt sich der Rasierer sehr angenehm auf der Haut an und sorgt für eine sanfte Rasur.

Der Protect & Shave Rasierer ist mit fünf Klingen ausgestattet, die eine glatte und gründliche Rasur ermöglichen und mehrfach verwendet werden können. Zusätzlich sind jedoch auch zwei Wechselklingen im Produkt enthalten. Sollten mal neue Klingen benötigt werden, so erhält man diese im 3er-Pack für 6 Euro.

Rasierer9

Dank des rutschfesten Griffs, der sehr gut in der Hand liegt, komme ich auch an schwierige Körperstellen, wie den Achselbereich, ohne große Probleme.


Passend zum Rasierer benutze ich das Protect & Shave Rasiergel von NIVEA. Eine Flasche mit 200ml kostet 2,99 Euro.  Besonders gut gefällt mir an diesem Rasiergel, dass es sehr gut riecht und nach dem Auftragen eine cremige Konsitenz hat, sodass eine gründliche und sichere Rasur möglich ist. Dank der pflegende Formel mit Vitamin E wird die Haut vor Irritationen geschützt und zurück bleibt ein schönes glattes Gefühl auf den Beinen.

Positiv aufgefallen ist mir außerdem, dass man nur sehr wenig Rasiergel benutzen muss, um seine Beinen gründlich rasieren zu können. Somit ist die Flasche mit 200ml auch für einen längeren Zeitraum ausreichend.

Rasierer11


Kleiner Tipp: Mit der Shower & Shave 2-in-1 Pflegedusche habt ihr, wie der Name schon sagt, sogar gleich zwei Produkte in einem. Durch die reichhaltige Formel mit Magnolienextrakt wird zum einen die Haut sanft gereinigt und gleichzeitig auch die anschließende Rasur erleichtert. 250ml des Duschpflegeprodukts kosten 1,99 Euro. Anschließend kann ich Euch noch die After Shave Body Lotion empfehlen, die die Haut nach der Rasur beruhigt und ihr 24 Stunden Feuchtigkeit spendet. Die Formel mit Panthenol beruhigt die Haut und beugt gleichzeitig auch Hautirritationen nach der Rasur vor. 250ml des Körperpflegeprodukts kosten 3,29 Euro. Beide Produkte riechen zudem super angenehm und gut!


Meine persönliche Bewertung:

Die Protect&Shave-Serie von NIVEA hat mich sehr überzeugt und wird daher von mir bereits seit mehreren Wochen regelmäßig benutzt. Die Produkte riechen nicht nur sehr gut, sondern erfüllen ihre Aufgabe und sorgen für eine sanften und gründliche Rasur. Da ich sehr empfindliche Haut habe sind bei mir Hautirritationen nach dem Anwenden von Pflegeprodukten oft ein großes Thema, jedoch konnte ich dies bisher bei sämtlichen NIVEA-Produkten nicht feststellen. Von mir gibt es daher die volle Punktzahl und eine klare Weiterempfehlung.

Preis: sehr gut

Anwendung: leicht

Leistung: sehr gut

MundMundMundMundMund

Eure Nina

(Fotos: Privat)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s