Wasserpfeifen von Kaya-Shisha im Abgecheckt-Test

Hallo Ihr Lieben,

der heutige Abgecheckt-Test ist ein ganz Besonderer, denn zum ersten Mal in der Abgecheckt-Geschichte haben wir Shishas für Euch getestet. Wie uns das Modell Clear ELOX 630CE Pyramid Rot 2S und die Beyefendi Traditional XL Black von Kaya-Shisha gefallen haben und ob wir sie Euch empfehlen können, erfahrt Ihr im heutigen Test.

Vielen Dank an Kaya-Shisha für das Sponsoring der Produkte!


Für alle Abgecheckt-Blog Leserinnen und Leser, die nicht wissen was eine Shisha ist, hier eine Info vorab: Die Shisha oder Wasserpfeife ist in der arabischen Welt ein wichtiges und weitverbreitetes Kulturgut. Obwohl sie ursprünglich aus Indien kommt, ist sie heute nicht nur im Orient, sondern auch bei uns, ein täglicher Begleiter beim gemütlichen Zusammensitzen mit Freunden und Familie.

Aus rechtlichen Gründen müssen wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass Shisha rauchen gesundheitsschädlich ist.


Wir haben das Modell Clear ELOX 630CE Pyramid Rot 2S  für 109,90 Euro getestet. Im Lieferumfang ist das Rauchsäulen-SET ELOX Pyramid rot mit Click-Verschluss, der Schlauchanschluss „PLUG“, ein Silikon-Schlauchset mit Aluminium-Mundstück und das Tauchrohr ELOX mit abschraubbarem Schlitzlochdiffusor enthalten.

Die Shisha ist ultraleicht und lässt sich absolut unproblematisch tragen oder auch mal zu Freunden mitbringen. Sie ist sehr sauber verarbeitet. Beim Test ist uns außerdem der gute An- und Durchzug, auch beim Rauchen zu zweit, sofort aufgefallen. Schon bei leichtem Ziehen am Schlauch kommt Rauch. Das ist sehr angenehm. Durch die Löcher im Tauchrohr ist die Shisha sehr leise und das klassische Blubbergeräusch nur leise zu hören.

kaya24

Da das Glas eine gute Wanddicke hat, ist es nicht anfällig und zerbricht nicht so leicht. Auf Grund der Form ist die Kaya-Shisha gut zu reinigen, denn man kommt leicht in alle Ecken.

Die Gewinde des Modells ist leicht gängig und lässt sich somit ohne großen Kraftaufwand bewegen. Zudem verfügt die Shisha über einen Klickverschluss. Dieser ist super, denn er erspart nerviges Geschraube.

Das Design der Shisha finden wir ausgefallen. Die Kombination aus schwarz-rot wirkt gefährlich und hat etwas Besonderes. Uns gefällt sie optisch daher sehr!


Die Beyefendi Traditional XL Black von Kaya-Shisha liegt preislich bei 134,90 Euro. Das Set beinhaltet eine einteilige Rauchsäule in Gold mit Tauchrohr und Schlauchanschluss, einem Shisha-Glas 30CM „Bohemian Clear“, einem Ascheteller aus Messing, der einen Durchmesser von 23 cm aufweist, einem Kopf und den Schlauch „Lion“ sowie Dichtungen. Das Modell hat eine Gesamthöhe von 73 cm. Zusätzlich haben wir noch das Birdhunter INOX Komplett-Set, bestehend aus einem Kaya Birdhunter Aufsatz mit einem Durchmesser von ca. 10 cm, einem Kamin „Rohr“ mit einer Höhe von 9 cm und einem Kaminkopf-Aufsatz mit einem Durchmesser von ca. 7,5 cm, getestet. Dieses Set kostet 9,90 Euro. Unsere Shishakohle „Kaya-Coco Nuts“ gibt’s für 4,90 Euro.

Dieses Modell ist im Gegensatz zur Clear ELOX 630CE Pyramid Rot 2S sehr massiv und schwer. Da die Shisha nur einen Schlauch besitzt ist sie eher für das alleinige Rauchen gedacht und muss daher nicht unbedingt viel rumgetragen werden, weshalb das Gewicht kein allzu großes Problem darstellt. Das Tauchrohr und die Rauchsäule sind zudem an einem Stück und können, bis auf das Auslassventil, nicht abgeschraubt werden. Daher wirkt die Shisha sehr stabil.

Optisch ist dieses Modell ein echter Hingucker, denn die Bowle und der Kohleteller sind traditionell mit goldenen Ornamenten verziert. Zwar sind an der ein oder anderen Stelle noch die Schweisnähte zu sehen, jedoch trägt dies zum traditionellen Charakter der Shisha bei und stört uns nicht weiter.

Während unseres Tests ist uns vor allem der sehr leichte Durchzug aufgefallen. Zwar ist das klassische Blubbergeräusch hier deutlich lauter zu hören als bei unserem anderen Modell, jedoch sorgt dies für ein klassisches Wasserpfeiffen-Feeling und gefällt uns gut.

Insgesamt sind wir mit der traditionellen Shisha sehr zufrieden und besonders von der außergewöhnlichen Optik sehr angetan.

Shisha (5).jpg


Unsere persönliche Meinung:

Beide Modelle haben ihren Charme – sowohl optisch, als auch was ihre Eigenschaften angeht. Wohingegen die Clear ELOX 630CE Pyramid Rot 2S mit ihrer Modernität besticht, ist die Beyefendi Traditional XL Black von Kaya-Shisha eher für Leute, die auf der Suche nach einer klassischen und traditionellen Shisha sind, geeignet. Bei beiden Modellen stimmen in unseren Augen Preis und Leistung überein, daher können wir Euch die beiden getesteten Wasserpfeifen empfehlen.

Preis: gut

Leistung: sehr gut

Qualität: sehr gut

MundMundMundMund Mundschwarz

Eure Abgecheckt-Mädels Nina & Julia

(Fotos: Privat)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s