Einladungskarten von Atelier Rosemood im Abgecheckt-Test

Hey Ihr Lieben,

steht bei Euch oder im Bekanntenkreis demnächst ein Geburtstag, eine Hochzeit oder eine Geburt an? Falls ja, könnte Euch unser heutiger Abgecheckt-Test besonders interessieren. Üblicherweise verschickt man ja bei besonderen Anlässen Einladungen oder Dankeskarten und wer möchte hier schon die Standartkarten, die es in jedem Schreibwarenladen gibt. Da auch wir gerne kreativ sind und individuelle und persönliche Einladungen viel schöner finden, haben wir den Service des Atelier Rosemood getestet, denn hier könnt Ihr Eure Einladungskarten nach Euren Wünschen selbst gestalten.

Atelier (7).jpg

Vielen Dank an das Atelier Rosemood für das Sponsoring und die Unterstützung!


Das Atelier Rosemood bietet mit Hilfe von professioneller und umfassender Begleitung Geburtskarten, Taufeinladungen, Hochzeitspapeterie, Weihnachtskarten und Geburtstagseinladungen zum Selbstdesignen an. Individuelle und exklusive Karten können ganz einfach mit einem Karteneditor gestaltet werden, indem man eigene Fotos hochladen und Text einfügen kann. Anschließend kümmert sich das Team des Atelier Rosemood um den letzten Feinschliff: Korrekturlesen, sowie die Bearbeitung der Fotos und des gesamten Layouts sind im Service inklusive. Die Einladungen werden auf hochwertigem Papier gedruckt und zusammen mit farbigen Umschlägen verschickt. Die Preise variieren je nach Modell und Größe: 100 Stück einer beidseitig bedruckten, 13,5 x 9 cm großen Karte auf mattgestrichenem Papier oder Elfenbeinkarton kosten beispielsweise 97 Euro, 100 Stück einer 16,8 x 11,3 cm großen Klappkarte 145 Euro.

5.jpg

Sollte man sich zu Beginn noch nicht sicher sein, welches Design man für seine Einladung oder Karte wählen möchte, so kann man sich kostenlose Musterkarten schicken lassen. Dabei handelt es sich um ein Musterkarten-Set, das eine Auswahl an vier verschiedenen Kartenmodellen in vier Papiersorten beinhaltet. Darunter sind verschiedene Formate und farbige Umschläge, um sich einen ersten Eindruck verschaffen zu können. Auf einer kleinen Begleitkarte werden zudem Beispiele der Folienprägung in Gold, Silber und Kupfer gezeigt.

4.jpg


Auch wir haben uns zu Beginn unseres Abgecheckt-Tests verschiedene Musterkarten angeschaut, um uns besser entscheiden zu können. Diesen Service finden wir wirklich toll, obwohl es am Anfang etwas schwierig war unter den vielen verschiedenen Modellen seinen Favoriten zu finden, da uns einige Designs gefallen haben.

3

Als wir uns dann für eins entschieden hatten, haben wir unsere Karte mit Hilfe des Karteneditors gestaltet. Wir konnten unsere Fotos ganz einfach hochladen und sie sogar noch bearbeiten, was ebenfalls sehr hilfreich ist.

Atelier (1)

Ansicht unserer Vorderseite im Karteneditor

Da wir eine zweiseitige Karte gewählt haben, haben wir mit dem Karteneditor auf der Rückseite noch Text eingefügt und diesen durch eine vielfältige Farb-, Schrift, und Schriftgrößenauswahl angepasst. Als wir mit unserem Design zufrieden waren, konnten wir uns das Papier, auf das die Karte gedruckt werden sollte, aussuchen, sowie einen passenden, farbigen Umschlag. Nachdem wir unseren Entwurf in Auftrag gegeben hatten, hat uns das nette Team des Atelier Rosemood sofort eine Rückmeldung gegeben und uns aus grafischer Sicht noch einen Verbesserungsvorschlag gemacht. Auch das fanden wir toll, denn so kann man sicher sein, dass die Karte am Ende auch optimal aussieht.

Atelier (2)

Ansicht unserer Rückseite im Karteneditor


Und so sieht unsere fertige Abgecheckt-Karte aus:


Unsere persönliche Bewertung:

Wir sind mit dem Service und mit der Qualität unserer selbst gestalteten Karte sehr zufrieden. Der Karteneditor lässt sich ganz einfach bedienen und das Designen unserer Karte hat richtig Spaß gemacht, da man sich kreativ austoben kann. Auch die Preise sind top, da man echte Unikate erhält, die es so bestimmt nicht noch ein zweites Mal gibt. Solltet Ihr also demnächst wieder Einladungen verschicken und diese einzigartig aussehen lassen wollen, könnt Ihr euch besten Gewissens an das Atelier Rosemood wenden.

Preis: sehr gut

Service: sehr gut

Leistung: sehr gut

MundMundMundMundMund

Eure Nina

(Fotos: Privat)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s