Matrix Biolage R.A.W. Haarpflegeset im Abgecheckt-Test

Hey Ihr Lieben,

ist Euer Haar im Winter auch trocken und wirkt kraftlos? Wir haben aktuell genau dieses Problem mit unseren Haaren und haben hierfür die Pflegelinie Biolage R.A.W. von Matrix für Euch abgecheckt. Wie zufrieden wir mit den Produkten waren, erfahrt Ihr in unserem heutigen Abgecheckt-Test.

Shampoo (2).jpg

Hier geht’s zum gesamten Abgecheckt-Test:


Beim Öffnen des Pakets waren wir total von der Optik der Produkte überrascht, denn diese sahen anders aus, als alle Haarpflegeprodukte, die wir bisher abgecheckt haben. Wieso? Seht selbst…

Shampoo (7).jpg

Das Päckchen beinhaltete sieben bunte Flaschen, die uns von der Optik her im ersten Moment an einen Smoothie erinnerten. Wir waren total begeistert vom Aussehen der Pflegereihe.

Shampoo (1)

Im Paket enthalten waren drei Shampoos sowie drei Conditioner mit je 325 ml und einem Haaröl mit 125 ml Inhalt. Den aktuellen Werbespot zur Produktreihe könnt Ihr Euch hier ansehen:


Nun aber zu den Produkten!

Biolage R.A.W. Nourish

IMG_7464.jpg

Das Biolage R.A.W. Nourish Shampoo eignet sich besonders für trockenes und stumpfes Haar. Es enthält Quinoa und Honigextrakt und hinterlässt ein gepflegtes Haargefühl. Das Nourish Shampoo bekommt Ihr im Handel für knapp 20 Euro. Das Produkt besteht laut Hersteller aus 71 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen und enthält weder Silikone und Parabene noch künstliche Farbstoffe.

Der Biolage R.A.W. Nourish Conditioner enthält Kokosnussöl und Kaolin Tonerde. Auch der Conditioner ist für trockenes und stumpfes Haar und macht es weich und glänzend. Dieser Conditioner ist aus 97 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen. Auch er enthält weder Silikone, Parabene, noch künstliche Farbstoffe und die Flasche ist, genau wie die des Shampoos, aus recyceltem Kunststoff. Der Conditioner liegt preislich ebenso bei knapp 20 Euro.

Wir haben das Nourish Shampoo auf das nasse Haar aufgetragen, wie gewohnt einmassiert und im Anschluss ausgespült. Danach haben wir den Nourish Conditioner aufgetragen und ein paar Minuten einwirken lassen. Nach dem Ausspülen haben wir unsere Haare wie gewohnt getrocknet und gestylt. Sie fühlten sich gepflegt an und haben angenehm geduftet.


Biolage R.A.W. Uplift

IMG_7468.jpg

Das Biolage R.A.W. Uplift Shampoo enthält schwarzen Sesam und Grapefruit-Extrakt. Es befreit das Haar sanft von Verunreinigungen und hinterlässt ein frisches und voluminöses Haargefühl. Auch dieses Shampoo besteht aus 71 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen und enthält keine Silikone, Parabene und keine künstliche Farbstoffe. Es kostet ebenfalls circa 20 Euro.

Passen hierzu gibt es den Biolage R.A.W. Uplift Conditioner mit Kiwi und Kaolin Tonerde für feines Haar für circa 20 Euro. Das Produkt beschwert nicht. Der Conditioner ist aus 97 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen und kommt ohne Silikone, Parabene und künstliche Farbstoffe aus.

Die Biolage R.A.W. Uplift Pfleglinie haben wir genau wie die Nourish Linie angewendet. Unsere Haare waren im Anschluss gut gereinigt, haben allerdings kaum geduftet.


Biolage R.A.W. Recover

Shampoo (4).jpg

Das Biolage R.A.W. Recover Shampoo mit Yucca- und Gojibeerenextrakt, eigent sich für beanspruchtes und trockenes Haar und schenkt ein gesundes Haargefühl. Das Produkt besteht aus 71 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen und enthält weder Silikone, Parabene, noch künstliche Farbstoffe. Preislich liegt das Shampoo einzeln bei knapp 20 Euro.

Passend hierzu ist der Biolage R.A.W. Recover Conditioner mit Korianderöl und Kaolin Tonerde für circa 20 Euro im Handel erhältlich. Das Produkt repariert das Haar und lässt es glänzen. Dieser Recover Conditioner ist ebenfalls aus 97 Prozent natürlichen Inhaltsstoffen und enthält weder Silikone, Parabene, noch künstliche Farbstoffe.

Nach der Anwendung der beiden Recover Produkte waren unsere Haare super weich und trugen einen tollen fruchtig-frischen Duft.



Biolange R.A.W. Replenish Oil

IMG_7470.jpg

Zu guter Letzt möchten wir Euch noch das Biolange R.A.W. Replenish Oil vorstellen. Das Öl besteht aus reinen, ätherischen Ölen und ist für alle Haartypen geeignet. Es macht das Haar geschmeidiger und verleiht ihm Glanz. In dem Produkt enthalten sind Oliven-, Sonnenblumen-, Borretsch-, Sonnenröschenöl sowie Zitronen-Balsam- und Fenchelöl. Das Biolange R.A.W. Replenish Oil liegt preislich bei knapp 30 Euro.

Das Öl kann zum Conditioner hinzu gemischt oder einfach so in die Haarspitzen einmassiert werden. Wir haben es sogar an trockenen Körperstellen angewendet und es hat geholfen. Das Produkt riecht gut und spendet Feuchtigkeit.


Unsere persönliche Bewertung:

Wir finden das Design der Biolage R.A.W. Produkte von Matrix super ausgefallen und sehr originell. Zudem bestehen alle Flaschen aus recyceltem Kunststoff. Auch das ist toll. Was das Ergebnis der Produkte angeht, haben wir einen eindeutigen Favoriten und das ist die Pflegereihe Biolage R.A.W. Recover. Einzig und allein der Preis der Produkte ist im Vergleich zu anderen Haarpflegeprodukten sehr hoch. Das gibt Punktabzug.

Das ist unser Favorit:

Preis: teuer

Geruch: sehr gut

Leistung: gut

MundMundMundMundMundschwarz

Eure Abgecheckt-Mädels Nina & Julia

(Fotos: © Abgecheckt-Blog)


Werbung (Markennennung) | Danke an CM Friseure für das Sponsoring!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s