Footner Vital-Kick von Hennig Arzneimittel im Abgecheckt-Test

Hey Ihr Lieben,

kennt Ihr das Gefühl, wenn Ihr nach einer langen Partynacht einfach nur noch Eure High Heels ausziehen möchtet, weil Eure Füße so weh tun? Jede von uns hat diese Situation bestimmt schon mal gehabt und damit das künftig nicht mehr vorkommt, habe ich einen tollen Abgecheckt-Tipp der Woche für Euch: Footner Vital-Kick von Hennig Arzneimittel. Damit gehören schmerzende Füße bald der Vergangenheit an. Viel Spaß bei meinem Test!

Footner (9).jpg

Hier geht’s zum gesamten Abgecheckt-Test:


Heute stelle ich Euch den Footner Vital-Kick von Hennig Arzneimittel vor. Hierbei handelt es sich um einen innovativen Massageroller mit einer kühfflenden Metallkugel und einem wohltuenden Schaum, der für 19,95 Euro ausschließlich in der Apotheke erhältlich ist. Ob müde, brennende oder geschwollene Füße: der Massagerolle ist eine Sofort-Hilfe für die Füße und besonders für diejenigen geeignet, die gerne High Heels tragen, brennende, müde oder schwere Füße haben oder beispielsweise in Ihrem Job lange stehen müssen.

Durch das Zusammenspiel des feuchtigkeitsspendenden Schaums und der kühlenden Metallkugel sowie wertvollen Pflanzenextrakten, wie Arnika, das Vielblütige Salomonssiegel und die Mittelmeer-Zypresse, werden Fußbeschwerden gelindert und die Haut gepflegt. Auch die Kühlung trägt dazu bei, den Schmerz zu lindern und für einen sofortigen Entspannungseffekt zu sorgen.


Anwendung:

Zu Beginn sollte man den Fuß auf das Knie legen und ein Handtuch als Unterlage verwenden, sodass keine Schaumflecken entstehen. Anschließend wird der Massageroller ein- bis zweimal geschüttelt und danach die kalte Metallkugel für wenige Sekunden nach unten gedrückt, sodass ein pflegender Schaum austritt. Mit kreisenden Bewegungen und leichtem Druck kann man die Metallkugel dann gezielt über die Füße gleiten lassen und den Schaum auf den schmerzgeplagten Füßen verteilen. Sollte der Schaum aufgebraucht sein, so kann man die Kugel erneut für einige Sekunden nach unten drücken und den Massageroller erneut benutzen. Nach dem Gebrauch sollte man den Massagekopf mit Wasser reinigen und ihn anschließend wieder verschließen.


Hier wird die Anwendung noch einmal anschaulich in einem Video erklärt:


Die Anwendung war super einfach und der Effekt sofort zu spüren. Nachdem ich wenige Stunden zuvor über mehrere Stunden High Heels getragen habe und meine Füße ziemlich geschmerzt haben, war das Zusammenspiel aus Kühlung und dem sanften Schaum sehr angenehm und wohltuend. Ich habe den Massageroller etwa drei Minuten benutzt und hatte danach das Gefühl, dass meine Füße sehr entspannt waren. Auch die Schmerzen waren deutlich weniger.

Footner (7)


Meine persönliche Bewertung:

Der Footner Vital-Kick ist eine echte Geheimwaffe und ein Verwöhnprogramm für die Füße. Ich konnte nach meiner Anwendung sofort spüren, dass meine Füße entspannt waren und sich die Haut deutlich beruhigt hat. Durch die Massage haben sie nicht mehr so stark weggetan und wurden durch den angenehmen Schaum zugleich gepflegt. Aufgrund der handlichen Größe ist er auch ideal für unterwegs und kann jederzeit eingesetzt werden. Nach einem langen Abend in High Heels ist der Massageroller eine tolle Abhilfe für schmerzgeplagte Füße. Dennoch gibt es bei meiner Bewertung Abzug, da ich den Preis deutlich zu hoch finde!

Preis: teuer

Anwendung: sehr leicht

Ergebnis: sehr gut

MundMundMundMundschwarzMundschwarz

Eure Nina

(Fotos: © Abgecheckt-Blog)


Werbung (Markennennung) | Danke an Hennig Arzneimittel für das Sponsoring!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s