SINE-SINE-Special Teil 1: klassische Pediküre inkl. Shellac

Hey Ihr Lieben,

wie wichtig sind Euch gepflegte Füße? Mir ist das sehr wichtig und aus diesem Grund gehe ich regelmäßig zur Pediküre und Fußpflege. Auch wenn Ihr nicht ganz so viel Wert auf schöne Füße legt wie ich, empfehle ich eine regelmäßige Fußpflege besonders denjenigen von Euch, die viel Sport machen oder Probleme mit Hornhaut und Co. haben. Für meine letzte Pediküre war ich im Studio SINE-SINE in Frankfurt zu Besuch und habe eine klassische Pediküre inklusive Shellac für Euch abgecheckt. Wie zufrieden ich mit der Behandlung war, erfahrt ihr in unserem heutigen Abgecheckt-Test.

Pedikür5


Hier geht’s zum gesamten Abgecheckt-Test: 

Ich habe mich für die klassische Pediküre inklusive Shellac entschieden. Beides zusammen liegt preislich bei 68 Euro. Eine klassische Pediküre alleine kostet 39 Euro und beinhaltet ein Fußbad, Fußnägel kürzen, Entfernen von Nagel- und Hornhaut sowie eine Abschlusspflege. Das Auftragen von Shellac ohne Pediküre liegt preislich ebenfalls bei 29 Euro. Meine Behandlung wurde von der lieben Sherezade im Frankfurter Studio durchgeführt.

Die klassische Pediküre hat mit einem warmen Fußbad begonnen. Hierdurch wurden meine Füße und Fußnägel auf die Behandlung vorbereitet und die verhornte Haut aufgeweicht. Im Anschluss hat Sherezade die verhornten Stellen mit einer Reibe abgetragen.

Meine Fußnägel hat sie auf meine Wunschlänge gekürzt und überschüssige Nagelhaut an den Fußnägeln entfernt. Im Anschluss an die Pediküre hat Sherezade den Shellac auf meine Fußnägel aufgetragen. Dies hat sie in mehreren Schritten getan und den Lack im Anschluss unter einer Lichthärtelampe aushärten lassen.

Zu guter Letzt gab es für meine Füße noch eine Abschlusspflege in Form einer pflegenden Creme und einer kurzen Fußmassage. Die Massage war sehr angenehm.


Meine persönliche Erfahrung:

Ich bin soweit zufrieden mit der Behandlung. Allerdings finde ich 68 Euro für Pediküre inklusive Shellac sehr teuer. Das Studio war sehr sauber und ordentlich und auch Sherezade, die meine Pediküre durchgeführt hat, war super lieb und hat sich nach meinen Wünschen erkundigt.

Preis: sehr teuer

Leistung: okay

Ambiente: sehr gut

MundMundMundMundschwarzMundschwarz

Kleiner Tipp: Wer nun neugierig geworden ist, der kann sich auf der Website von SINE-SINE umsehen und sich seinen passenden Standort heraussuchen, denn Sine-Sine gibt es nicht nur in Frankfurt am Main.

Eure Julia

(Fotos: © Abgecheckt-Blog)


Werbung (Markennennung/Verlinkung) | Danke an SINE-SINE für das Sponsoring!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s